Detailinformationen

Brief von Friedrich Benedikt Carpzow an August Hermann Francke.Franckesche Stiftungen, Studienzentrum August Hermann Francke, Archiv und BibliothekHauptarchivSignatur: AFSt/H A 112 , 287-289

Funktionen

Brief von Friedrich Benedikt Carpzow an August Hermann Francke.Franckesche Stiftungen, Studienzentrum August Hermann Francke, Archiv und Bibliothek ; Hauptarchiv

Signatur: AFSt/H A 112 , 287-289


Lipsiae, 02.02.1699. - 3 S., Latein. - Brief

Inhaltsangabe: Dank für Fürsorge für F. B. Carpzow Tochter; Übersendung von mehr Geld für [L.] Charbonnets zusätzliche Ausgaben; Erhalt einer neuen Predigt von A. H. Francke u. a. Schriften Franckes; Freude über Franckes Bücher über die Pädagogik und die Methodik des Konvikts; Mitteilung betreffend die Edition griechischer Homilien wie die Homilien des Makarios und Chrysostomus. Postskriptum: Übersendung der Literatur für Francke anstelle von [J. A.] Liskovius durch [A. B.] v. Friesen; Bitte um Weiterleitung eines Pakets an Carpzows Tochter.

Carpzov, Friedrich Benedict (1649-1699) [Behandelt],Charbonnet, Louise (1695-1739) [Erwähnt],Liskovius, Johann Andreas [Erwähnt],Friesen, Anna Beata von [Erwähnt]

In: Briefe von Heinrich Wilhelm Ludolf an August Hermann Francke, Carl Hildebrand v. Canstein, Frau Schöbel, Clara Anastasia v. Schmitberg und Louise, Königin v. Dänemark und Norwegen. Briefe von Friedrich Benedikt Carpzow an August Hermann Francke.

Ausreifungsgrad: Ausfertigung

Pfad: Hauptarchiv / Briefe von Heinrich Wilhelm Ludolf an August Hermann Francke, Carl Hildebrand v. Canstein, Frau Schöbel, Clara Anastasia v. Schmitberg und Louise, Königin v. Dänemark und Norwegen. Briefe von Friedrich Benedikt Carpzow an August Hermann Francke.

DE-611-HS-3251259, http://kalliope-verbund.info/DE-611-HS-3251259

Erfassung: 4. November 2002 ; Modifikation: 13. April 2017 ; Synchronisierungsdatum: 2019-08-14T14:38:55+01:00