Detailinformationen

Brief von Heinrich Wilhelm Ludolf an Carl Hildebrand v. Canstein.Franckesche Stiftungen, Studienzentrum August Hermann Francke, Archiv und BibliothekHauptarchivSignatur: AFSt/H A 112 , 247-250

Funktionen

Brief von Heinrich Wilhelm Ludolf an Carl Hildebrand v. Canstein.Franckesche Stiftungen, Studienzentrum August Hermann Francke, Archiv und Bibliothek ; Hauptarchiv

Signatur: AFSt/H A 112 , 247-250


La Hague, 05.01.1707. - 4 S., Französisch. - Brief

Inhaltsangabe: Korrespondenzangelegenheit; Gratulation zu C. H. v. Cansteins Hochzeit; Überlegungen betreffend den König von Schweden [Karl XII.] und den König von Sachsen [August der Starke] und den russischen Zaren [Peter I.]; Nachricht von der Ankunft dreier Kommissare in London und deren Arbeit zum Wohle der Kirche; Diskussion H. W. Ludolfs über religiöse Themen mit einem Passagier auf der Schiffsüberfahrt.

In: Briefe von Heinrich Wilhelm Ludolf an August Hermann Francke, Carl Hildebrand v. Canstein, Frau Schöbel, Clara Anastasia v. Schmitberg und Louise, Königin v. Dänemark und Norwegen. Briefe von Friedrich Benedikt Carpzow an August Hermann Francke.

Ausreifungsgrad: Ausfertigung

Pfad: Hauptarchiv / Briefe von Heinrich Wilhelm Ludolf an August Hermann Francke, Carl Hildebrand v. Canstein, Frau Schöbel, Clara Anastasia v. Schmitberg und Louise, Königin v. Dänemark und Norwegen. Briefe von Friedrich Benedikt Carpzow an August Hermann Francke.

DE-611-HS-3251249, http://kalliope-verbund.info/DE-611-HS-3251249

Erfassung: 4. November 2002 ; Modifikation: 13. April 2017 ; Synchronisierungsdatum: 2019-08-14T14:40:31+01:00