Detailinformationen

Brief von Heinrich Wilhelm Ludolf an Carl Hildebrand v. Canstein.Franckesche Stiftungen, Studienzentrum August Hermann Francke, Archiv und BibliothekHauptarchivSignatur: AFSt/H A 112 , 203-206

Funktionen

Brief von Heinrich Wilhelm Ludolf an Carl Hildebrand v. Canstein.Franckesche Stiftungen, Studienzentrum August Hermann Francke, Archiv und Bibliothek ; Hauptarchiv

Signatur: AFSt/H A 112 , 203-206


Danzig, 16.07.1704. - 4 S., Französisch. - Brief

Inhaltsangabe: Ankunft in Danzig; Rückblick auf Aufenthalt in Königsberg; Lob der Predigten von [H.] Lysius; Information über mit General v. Arnheim, [N.] Bergius, [C.] Mel, [J. v.] Collas und anderen Personen in Königsberg geführte Gespräche; Sorge H. W. Ludolfs wegen [Ph. J.] Speners schwerer Erkrankung; Anfragen u. a. nach Ankunft von [F. J.] Lütkens in Kopenhagen; Angaben zu neuer Adresse Ludolfs.

Lysius, Heinrich (1670-1731) [Erwähnt],Bergius, Nicolaus [Erwähnt],Mel, Conrad (1666-1733) [Erwähnt],Collas, John von [Erwähnt],Spener, Philipp Jakob (1635-1705) [Erwähnt],Lütkens, Franz Julius (1650-1712) [Erwähnt]

In: Briefe von Heinrich Wilhelm Ludolf an August Hermann Francke, Carl Hildebrand v. Canstein, Frau Schöbel, Clara Anastasia v. Schmitberg und Louise, Königin v. Dänemark und Norwegen. Briefe von Friedrich Benedikt Carpzow an August Hermann Francke.

Ausreifungsgrad: Ausfertigung

Pfad: Hauptarchiv / Briefe von Heinrich Wilhelm Ludolf an August Hermann Francke, Carl Hildebrand v. Canstein, Frau Schöbel, Clara Anastasia v. Schmitberg und Louise, Königin v. Dänemark und Norwegen. Briefe von Friedrich Benedikt Carpzow an August Hermann Francke.

DE-611-HS-3251238, http://kalliope-verbund.info/DE-611-HS-3251238

Erfassung: 4. November 2002 ; Modifikation: 13. April 2017 ; Synchronisierungsdatum: 2019-10-01T11:24:26+01:00