Detailinformationen

Brief von Heinrich Wilhelm Ludolf an August Hermann Francke.Franckesche Stiftungen, Studienzentrum August Hermann Francke, Archiv und BibliothekHauptarchivSignatur: AFSt/H A 112 , 121-124

Funktionen

Brief von Heinrich Wilhelm Ludolf an August Hermann Francke.Franckesche Stiftungen, Studienzentrum August Hermann Francke, Archiv und Bibliothek ; Hauptarchiv

Signatur: AFSt/H A 112 , 121-124


London, 24.08.1707. - 4 S., Deutsch. - Brief

Inhaltsangabe: Weiterleitung des Briefes von A. H. Francke an [F.] Slare; Erhalt der erwarteten Quittung von G. H. Neubauer; Mitteilung in einer finanziellen Angelegenheit [B.] Berndes betreffend; Schiffsreise nach London; Nachricht von Antrittspredigt [J.] Tribbechows; Empfehlungen H. W. Ludolfs an Tribbechow für dessen Amtsausübung; Bericht über die wachsende Zahl der Anhänger der ehemals drei Kamisarden in London und deren Aktivitäten; Hinweis auf die Veröffentlichung der englischen Übersetzung von F. M. Missons "Théâtre sacré des Cévennes".

Slare, Frederick (1647-1727) [Erwähnt],Neubauer, Georg Heinrich (1666-1725) [Erwähnt],Berndes, Balthasar [Erwähnt],Tribbechow, Johannes (1677-1712) [Erwähnt]

In: Briefe von Heinrich Wilhelm Ludolf an August Hermann Francke, Carl Hildebrand v. Canstein, Frau Schöbel, Clara Anastasia v. Schmitberg und Louise, Königin v. Dänemark und Norwegen. Briefe von Friedrich Benedikt Carpzow an August Hermann Francke.

Ausreifungsgrad: Ausfertigung

Pfad: Hauptarchiv / Briefe von Heinrich Wilhelm Ludolf an August Hermann Francke, Carl Hildebrand v. Canstein, Frau Schöbel, Clara Anastasia v. Schmitberg und Louise, Königin v. Dänemark und Norwegen. Briefe von Friedrich Benedikt Carpzow an August Hermann Francke.

DE-611-HS-3251217, http://kalliope-verbund.info/DE-611-HS-3251217

Erfassung: 4. November 2002 ; Modifikation: 13. April 2017 ; Synchronisierungsdatum: 2019-08-14T14:40:32+01:00