Detailinformationen

Brief von Helene Ritzerfeld von Suhrkamp Verlag an Uwe JohnsonUniversität <Rostock> / Uwe Johnson-ArchivNachlass Uwe JohnsonSignatur: UJA/H/256186: 084

Funktionen

Brief von Helene Ritzerfeld von Suhrkamp Verlag an Uwe JohnsonUniversität <Rostock> / Uwe Johnson-Archiv ; Nachlass Uwe Johnson

Signatur: UJA/H/256186; 084; 15; 29


Frankfurt am Main, 28.02.1966. - 1 Bl., masch., DIN A4, Deutsch. - Brief

Inhaltsangabe: Ritzerfeld erklärt, einen Brief von Gallimard an die Buchhaltung weitergegeben zu haben. Sie bittet um die Adresse eines Studenten, der Johnson auf einen Ausschnitt von "Das dritte Buch über Achim" in einem Lesebuch aufmerksam gemacht hat, um in der Angelegenheit nachzuforschen. Sie informiert über das neue Urheberrechtsgesetz, welches Schulbuchverlagen erlaubt, Ausschnitte aus Werken ohne eine Honorarzahlung zu publizieren. Sie kündigt die Zusendung von Freiexemplaren von "Zwei Ansichten" an. Sie berichtet von einer Abdruckanfrage, in der "Eine Kneipe geht verloren" aufgenommen werden soll.

Horst-Erdmann-Verlag <Tübingen> [Behandelt],Editions Gallimard <Paris> [Behandelt]

Johnson, Uwe: Zwei Ansichten. Frankfurt am Main, 1965Johnson, Uwe: Das dritte Buch über Achim. 1961Johnson, Uwe: Eine Kneipe geht verloren.

Darin: Autoren, die für eine fremdsprachige Anthologie DEUTSCHE ZEITGENÖSSISCHE ERZÄHLER vorgesehen sind: [Dokument]

Objekteigenschaften: Handschrift

Pfad: Nachlass Uwe Johnson / UJA Handschriften

[SVII-159 (Frühere Signatur)]

DE-611-HS-3096356, http://kalliope-verbund.info/DE-611-HS-3096356

Erfassung: 21. Februar 2017 ; Modifikation: 21. Februar 2017 ; Synchronisierungsdatum: 2019-06-06T17:28:22+01:00