Detailinformationen

Brief von Uwe Johnson an Siegfried UnseldUniversität <Rostock> / Uwe Johnson-ArchivNachlass Uwe JohnsonSignatur: UJA/H/256104: 084

Funktionen

Brief von Uwe Johnson an Siegfried UnseldUniversität <Rostock> / Uwe Johnson-Archiv ; Nachlass Uwe Johnson

Signatur: UJA/H/256104; 084; 14; 1-2


Berlin-Friedenau, 04.08.1965. - 2 Bl., masch., DIN A4, Deutsch. - Brief

Inhaltsangabe: Johnson spricht über Kopelews Arbeit über Brecht und teilt dessen Kontaktdaten für eine Übersendung von Büchern mit. Er informiert über Heckmanns widerrechtliche Abschrift aus Brechts Tagebüchern und über einen Textfund von Bunge in Brechts Schriften. Er legt ein Manuskript von Fries bei, über das er reden möchte.

Kopelev, Lev Z. (1912-1997) [Behandelt],Klump, Brigitte [Behandelt],Bunge, Hans (1919-1990) [Behandelt],Brecht, Bertolt (1898-1956) [Erwähnt],Hagen, Karl-Heinz [Erwähnt]

Abendzeitung <München> [Behandelt],Quick Zeitschrift [Behandelt],Berliner Ensemble [Behandelt]

Klump, Brigitte: Das rote Kloster: eine deutsche Erziehung. 1978Fries, Fritz Rudolf: Der Weg nach Oobliadooh. Frankfurt am Main, 1966

Bemerkung: erwähnte Beil. fehlen (1 Ms. von Fries)

Ausreifungsgrad: Durchschlag

Objekteigenschaften: Handschrift

Pfad: Nachlass Uwe Johnson / UJA Handschriften

[SVII-082 (Frühere Signatur)]

DE-611-HS-3095739, http://kalliope-verbund.info/DE-611-HS-3095739

Erfassung: 20. Februar 2017 ; Modifikation: 20. Februar 2017 ; Synchronisierungsdatum: 2019-06-06T17:28:21+01:00