Detailinformationen

Unverständnis für die Zukunftssorgen des Konvents Weingarten; vorauseilende Pensionen sind nicht tragbar, wenn der Konvent weiter in seinem Bestand erhalten werden soll; Bitte um Benennung der Geistlichen, die unbedingt das Kloster verlassen wollen; Gewährung eines Fixums für die Ausgaben des Abts und einer KutscheStadtarchiv KonstanzKorrespondenz Ignaz Heinrich von WessenbergSignatur: R 2048a 5h

Funktionen

Unverständnis für die Zukunftssorgen des Konvents Weingarten; vorauseilende Pensionen sind nicht tragbar, wenn der Konvent weiter in seinem Bestand erhalten werden soll; Bitte um Benennung der Geistlichen, die unbedingt das Kloster verlassen wollen; Gewährung eines Fixums für die Ausgaben des Abts und einer KutscheStadtarchiv Konstanz ; Korrespondenz Ignaz Heinrich von Wessenberg

Signatur: R 2048a 5h


Fulda, 08.01.1803. - 2 S., Deutsch. - Brief

Verfügbar, am Standort.

Bemerkung: Teil einer mehrere Bögen umfassenden Sammlung von Abschriften aus der Korrespondenz zwischen Karl Theodor von Dalberg in seiner Funktion als Bischof von Konstanz, der Abtei Weingarten und dem Erbprinzen von Oranien-Nassau vom 1. Dezember 1802 bis zum 1. März 1803. Siehe entsprechend auch die Abschriften unter der Signatur R 2048a 5a-5g.

Ausreifungsgrad: Abschrift

Objekteigenschaften: Handschrift

Pfad: Korrespondenz Ignaz Heinrich von Wessenberg / Wessenberg-Korrespondenz/R-S

DE-611-HS-2948041, http://kalliope-verbund.info/DE-611-HS-2948041

Erfassung: 14. Dezember 2015 ; Modifikation: 14. Dezember 2015 ; Synchronisierungsdatum: 2019-06-06T17:07:20+01:00