Detailinformationen

Brief von E. Gottlieb an Friedrich StoltzeUniversitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg <Frankfurt, Main>Nachlass Friedrich StoltzeSignatur: Ms.Ff.F.Stoltze 3.94

Funktionen

Brief von E. Gottlieb an Friedrich StoltzeUniversitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg <Frankfurt, Main> ; Nachlass Friedrich Stoltze

Signatur: Ms.Ff.F.Stoltze 3.94


Gottlieb, E. [Verfasser],Stoltze, Friedrich (1816-1891) [Adressat]

Schiltigheim, 26.11.1890. - 1 eBmU (2 S.), Deutsch. - Brief

Inhaltsangabe: "Zum Himmel sei dein Angesicht gekehrt", "Euch neid' ich nicht, ihr armen Thoren", Frankfurter Latern, Übersetzung von Gedichten in das Elsässische, "Hast du die dreißig Gulde krieht", "Der Dambor un die Bäckermahd"

http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:hebis:30:2-250145 (Digitalisat )

Objekteigenschaften: Handschrift

Pfad: Nachlass Friedrich Stoltze / Nachlass Friedrich Stoltze - 3. Briefe

[Standort: Handschriftenabteilung]

DE-611-HS-2941559, http://kalliope-verbund.info/DE-611-HS-2941559

Erfassung: 27. November 2015 ; Modifikation: 5. Januar 2016 ; Synchronisierungsdatum: 2019-06-06T17:11:04+01:00