Detailinformationen

Aus Anlass eines königlich bayerischen Reskripts vom 18. September Anfrage, ob das Bistum Konstanz vorübergehend den südlichen Teil des Illerkreises, der vom Bischof von Brixen abgeschnitten sei und dem Bischof von Chur nicht überlassen werden könne, verwalten werde; Hoffnung auf eine bessere wissenschaftliche und sittliche Führung der Geistlichen unter Konstanzer LeitungStadtarchiv KonstanzKorrespondenz Ignaz Heinrich von WessenbergSignatur: R 1895

Funktionen

Aus Anlass eines königlich bayerischen Reskripts vom 18. September Anfrage, ob das Bistum Konstanz vorübergehend den südlichen Teil des Illerkreises, der vom Bischof von Brixen abgeschnitten sei und dem Bischof von Chur nicht überlassen werden könne, verwalten werde; Hoffnung auf eine bessere wissenschaftliche und sittliche Führung der Geistlichen unter Konstanzer LeitungStadtarchiv Konstanz ; Korrespondenz Ignaz Heinrich von Wessenberg

Signatur: R 1895


Lindau, 28.10.1809. - 3 S., Deutsch. - Brief

Verfügbar, am Standort.

Bemerkung: Siehe zwei Abschriften dieses Schreibens, eine mit einem von Ignaz Heinrich von Wessenberg vorangesetzten Vorspann, unter der Signatur R 1895a und 1895b.

Objekteigenschaften: Handschrift

Pfad: Korrespondenz Ignaz Heinrich von Wessenberg / Wessenberg-Korrespondenz/R-S

DE-611-HS-2932751, http://kalliope-verbund.info/DE-611-HS-2932751

Erfassung: 10. November 2015 ; Modifikation: 10. November 2015 ; Synchronisierungsdatum: 2019-06-06T17:07:20+01:00