Detailinformationen

Brief von Friedrich Michael Ziegenhagen an August Hermann Francke.Staatsbibliothek zu Berlin. HandschriftenabteilungNachl. August Hermann FranckeSignatur: Nachl. August Hermann Francke, 30/59 : 62

Funktionen

Brief von Friedrich Michael Ziegenhagen an August Hermann Francke.Staatsbibliothek zu Berlin. Handschriftenabteilung ; Nachl. August Hermann Francke

Signatur: Nachl. August Hermann Francke, 30/59 : 62


London, 21.09.1725. - Deutsch [deutsch]. - Brief

Inhaltsangabe: Ziegenhagen würdigt die Leistungen und Einsatzbereitschaft [B.] Schultzes. Er führt jedoch seine Bedenken gegen dessen Bibelübersetzung an, die gerade in dessen vielfältigen Beschäftigungen begründet sind, so daß Ziegenhagen an der notwendigen Sorgfalt zweifelt. Das Tagebuch ist ins Englische übersetzt worden, jedoch wird sich der Druck verzögern, da die Mittel für die Publikation des Neuen Testaments in arabisch benötigt werden.

Sonstige Bezugswerke: Jürgen Gröschl: Francke-Nachlass der Staatsbibliothek zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz. Halle (Saale) : Archiv der Franckeschen Stiftungen, 2002.

Ausreifungsgrad: Ausfertigung

Pfad: Nachl. August Hermann Francke / K. 30-31: Korrespondenz mit dem Ausland: England / Briefe von Friedrich Michael Ziegenhagen an August Hermann Francke und Gotthilf August Francke.

DE-611-HS-2917283, http://kalliope-verbund.info/DE-611-HS-2917283

Erfassung: 28. Oktober 2002 ; Modifikation: 12. Februar 2015 ; Synchronisierungsdatum: 2019-06-06T20:09:40+01:00