Detailinformationen

Brief von William Wake, Erzbischof von Canterbury an August Hermann Francke.Staatsbibliothek zu Berlin. HandschriftenabteilungNachl. August Hermann FranckeSignatur: Nachl. August Hermann Francke, 30/56 : 2

Funktionen

Brief von William Wake, Erzbischof von Canterbury an August Hermann Francke.Staatsbibliothek zu Berlin. Handschriftenabteilung ; Nachl. August Hermann Francke

Signatur: Nachl. August Hermann Francke, 30/56 : 2


Lambeth, 29.06.1721. - Latein [lateinisch]. - Brief

Inhaltsangabe: Der Erzbischof dankt Francke für die Übersendung eines Psalmenkommentars. Er selbst sendet eine arabische Edition des Neuen Testaments. Nach einer knappen Äußerung des Bedauerns über das Los [J.] Ziegenbalgs und [J. E.] Gründlers in Indien geht er auf die Schriften [J.] Wyclifs ein.

Gründler, Johann Ernst (1677-1720) [Erwähnt],Wyclif, Johannes (1326-1384) [Erwähnt],Ziegenbalg, Bartholomäus (1682-1719) [Erwähnt]

Dänisch-Hallesche Mission [[Erw�hnte K�rperschaft] [nicht dokumentiert]]

Sonstige Bezugswerke: Jürgen Gröschl: Francke-Nachlass der Staatsbibliothek zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz. Halle (Saale) : Archiv der Franckeschen Stiftungen, 2002.

Ausreifungsgrad: Ausfertigung

Pfad: Nachl. August Hermann Francke / K. 30-31: Korrespondenz mit dem Ausland: England / Briefe von William Wake, Erzbischof von Canterbury, an August Hermann Francke.

DE-611-HS-2917188, http://kalliope-verbund.info/DE-611-HS-2917188

Erfassung: 28. Oktober 2002 ; Modifikation: 12. Februar 2015 ; Synchronisierungsdatum: 2019-06-06T20:09:42+01:00