Detailinformationen

Brief von Christoph Nikolaus Voigt an August Hermann Francke.Staatsbibliothek zu Berlin. HandschriftenabteilungNachl. August Hermann FranckeSignatur: Nachl. August Hermann Francke, 27/24 : 38

Funktionen

Brief von Christoph Nikolaus Voigt an August Hermann Francke.Staatsbibliothek zu Berlin. Handschriftenabteilung ; Nachl. August Hermann Francke

Signatur: Nachl. August Hermann Francke, 27/24 : 38


Wien, 21.02.1714. - Deutsch [deutsch]. - Brief

Inhaltsangabe: Voigt deutet weitere Schwierigkeiten an, die seiner Rückkehr nach Hermannstadt entgegenstehen. Er hat dem Hofkanzler ein lateinischsprachiges Memorandum in seiner Angelegenheit übergeben. [G. W.] Leibniz hat sich beim siebenbürgischen Vizekanzler energisch für Voigt und den Pietismus eingesetzt.

Sonstige Bezugswerke: Jürgen Gröschl: Francke-Nachlass der Staatsbibliothek zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz. Halle (Saale) : Archiv der Franckeschen Stiftungen, 2002.

Ausreifungsgrad: Ausfertigung

Pfad: Nachl. August Hermann Francke / K. 27: Korrespondenz mit dem Ausland: Österreich-Ungarn / Briefe von Christoph Nikolaus Voigt, vorwiegend an August Hermann Francke und Heinrich Julius Elers.

DE-611-HS-2916261, http://kalliope-verbund.info/DE-611-HS-2916261

Erfassung: 28. Oktober 2002 ; Modifikation: 10. Februar 2015 ; Synchronisierungsdatum: 2019-06-06T20:09:29+01:00