Detailinformationen

Brief von v. Schweinitz an Gotthilf August Francke.Staatsbibliothek zu Berlin. HandschriftenabteilungNachl. August Hermann FranckeSignatur: Nachl. August Hermann Francke, 25/13 : 40

Funktionen

Brief von v. Schweinitz an Gotthilf August Francke.Staatsbibliothek zu Berlin. Handschriftenabteilung ; Nachl. August Hermann Francke

Signatur: Nachl. August Hermann Francke, 25/13 : 40


Schweinitz, ... von [Verfasser],Francke, Gotthilf August (1696-1769) [Adressat]

Friedersdorf, 27.02.1730. - Deutsch [deutsch]. - Brief

Inhaltsangabe: v. Schweinitz bittet für einen seiner Söhne, der bisher am Pädagogium Halle gelernt hat, nun aber an die Universität studieren soll, um Aufnahme an einen Tisch in den Glauchaschen Anstalten. Weiterhin möchte er, daß sein Sohn [Christian Ludwig] in das Pädagogium aufgenommen wird.

Schweinitz, Christian Ludwig von [Behandelt]

Königliches Pädagogium [[Erw�hnte K�rperschaft] [nicht dokumentiert]],Universität Halle (Saale) (1694-1806) [[Erw�hnte K�rperschaft] [nicht dokumentiert]],Franckesche Stiftungen zu Halle [[Erw�hnte K�rperschaft] [nicht dokumentiert]]

Sonstige Bezugswerke: Jürgen Gröschl: Francke-Nachlass der Staatsbibliothek zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz. Halle (Saale) : Archiv der Franckeschen Stiftungen, 2002.

Ausreifungsgrad: Ausfertigung

Pfad: Nachl. August Hermann Francke / K. 25: Korrespondenz mit dem Ausland: Schlesien / Briefe von Hans Christoph von Schweinitz und Margarethe Ursula von Schweinitz an August Hermann Francke und Heinrich Julius Elers.

DE-611-HS-2915805, http://kalliope-verbund.info/DE-611-HS-2915805

Erfassung: 28. Oktober 2002 ; Modifikation: 10. Februar 2015 ; Synchronisierungsdatum: 2019-06-06T20:09:27+01:00