Detailinformationen

Brief von Heinrich Rincke an August Hermann Francke.Staatsbibliothek zu Berlin. HandschriftenabteilungNachl. August Hermann FranckeSignatur: Nachl. August Hermann Francke, 25/1 : 11

Funktionen

Brief von Heinrich Rincke an August Hermann Francke.Staatsbibliothek zu Berlin. Handschriftenabteilung ; Nachl. August Hermann Francke

Signatur: Nachl. August Hermann Francke, 25/1 : 11


Grün Hartau/Schlesien, 09.10.1723. - Deutsch [deutsch]. - Brief

Inhaltsangabe: Rincke kann aus gesundheitlichen Gründen die theologische Kontroverse mit [J. A.] Freylinghausen um die "Wiederbringung aller Dinge" nicht weiterführen und verweist stattdessen auf ein Traktat von [J. W.] Petersen. Er betont aber, daß ihr freundschaftliches Verhältnis unter dieser Auseinandersetzung nicht leiden soll.

Sonstige Bezugswerke: Jürgen Gröschl: Francke-Nachlass der Staatsbibliothek zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz. Halle (Saale) : Archiv der Franckeschen Stiftungen, 2002.

Ausreifungsgrad: Ausfertigung

Pfad: Nachl. August Hermann Francke / K. 25: Korrespondenz mit dem Ausland: Schlesien / Briefe von Heinrich Rincke aus Schlesien an August Hermann Francke.

DE-611-HS-2915625, http://kalliope-verbund.info/DE-611-HS-2915625

Erfassung: 23. Januar 2003 ; Modifikation: 10. Februar 2015 ; Synchronisierungsdatum: 2019-06-06T20:09:27+01:00