Detailinformationen

Brief von Georg Friedrich Rogall an Gotthilf August Francke.Staatsbibliothek zu Berlin. HandschriftenabteilungNachl. August Hermann FranckeSignatur: Nachl. August Hermann Francke, 18,1/6 : 12

Funktionen

Brief von Georg Friedrich Rogall an Gotthilf August Francke.Staatsbibliothek zu Berlin. Handschriftenabteilung ; Nachl. August Hermann Francke

Signatur: Nachl. August Hermann Francke, 18,1/6 : 12


Königsberg, 07.02.1731. - Deutsch [deutsch]. - Brief

Inhaltsangabe: Rogall übermittelt eine Spende für die Indienmission; ein großer Teil des Geldes wurde von Soldaten eines Regiments gesammelt. Er berichtet über die Introduktion von [J. F.] Korte und [C. W.] Schaar, obwohl beide keine ausreichenden Bibelkenntnisse besitzen. Weiterhin geht er auf die Verhaltensänderung [J.] Richters ein. Er betont die Notwendigkeit des Schulwesens in Litauen. Rogall ist daran interessiert zu erfahren, ob [J. A.] Steinmetz die Nachfolge des verstorbenen [P.] Anton antritt. Er erwähnt einen Brief [J.] Langes an [H.] Lysius, in dem Rogall kritisiert wird.

Rogall, Georg Friedrich (1701-1733) [Behandelt],Lange, Joachim (1670-1744) [Behandelt],Lysius, Heinrich (1670-1731) [Behandelt],Praetorius, Johannes (1537-1616) [Behandelt],Schaar, Conrad Wolfgang (1704-) [Behandelt],Steinmetz, Johann Adam (1689-1762) [Behandelt],Anton, Paul (1661-1730) [Erwähnt]

Dänisch-Hallesche Mission [[Erw�hnte K�rperschaft] [nicht dokumentiert]]

Sonstige Bezugswerke: Jürgen Gröschl: Francke-Nachlass der Staatsbibliothek zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz. Halle (Saale) : Archiv der Franckeschen Stiftungen, 2002.

Ausreifungsgrad: Ausfertigung

Pfad: Nachl. August Hermann Francke / K. 7 - 24: Briefe von Gelehrten, Mitarbeitern, Pfarrern, Informatoren etc. / Briefe von Georg Friedrich Rogall an Gotthilf August Francke.

DE-611-HS-2913088, http://kalliope-verbund.info/DE-611-HS-2913088

Erfassung: 22. Oktober 2002 ; Modifikation: 26. Februar 2015 ; Synchronisierungsdatum: 2019-06-06T20:10:01+01:00