Detailinformationen

Brief von Johann Porst an August Hermann Francke.Staatsbibliothek zu Berlin. HandschriftenabteilungNachl. August Hermann FranckeSignatur: Nachl. August Hermann Francke, 17,1/4 : 10

Funktionen

Brief von Johann Porst an August Hermann Francke.Staatsbibliothek zu Berlin. Handschriftenabteilung ; Nachl. August Hermann Francke

Signatur: Nachl. August Hermann Francke, 17,1/4 : 10


Berlin, 03.02.1725. - Deutsch [deutsch]. - Brief

Inhaltsangabe: Porst hat gehört, daß [D. E.] Jablonski mit der Inspektion über das Militärwaisenhaus Potsdam beauftragt worden sei. In einigen Wochen soll es durch den König [Friedrich Wilhelm I.] eröffnet werden. Porst rät zu einer baldigen Reise Franckes nach Potsdam, um die letzten Maßnahmen zu treffen, zumal es Gerüchte gibt, Francke habe den Verstand verloren.

Friedrich Wilhelm I., Preußen, König (1688-1740) [Behandelt],Jablonski, Daniel Ernst (1660-1741) [Behandelt]

Militärwaisenhaus <Potsdam> [[Erw�hnte K�rperschaft] [nicht dokumentiert]]

Sonstige Bezugswerke: Jürgen Gröschl: Francke-Nachlass der Staatsbibliothek zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz. Halle (Saale) : Archiv der Franckeschen Stiftungen, 2002.

Ausreifungsgrad: Ausfertigung

Pfad: Nachl. August Hermann Francke / K. 7 - 24: Briefe von Gelehrten, Mitarbeitern, Pfarrern, Informatoren etc. / Briefe von Johann Porst, vorwiegend an August Hermann Francke.

DE-611-HS-2912665, http://kalliope-verbund.info/DE-611-HS-2912665

Erfassung: 22. Oktober 2002 ; Modifikation: 6. Februar 2015 ; Synchronisierungsdatum: 2019-06-06T20:10:15+01:00