Detailinformationen

Brief von Johann Porst an August Hermann Francke.Staatsbibliothek zu Berlin. HandschriftenabteilungNachl. August Hermann FranckeSignatur: Nachl. August Hermann Francke, 17,1/4 : 7

Funktionen

Brief von Johann Porst an August Hermann Francke.Staatsbibliothek zu Berlin. Handschriftenabteilung ; Nachl. August Hermann Francke

Signatur: Nachl. August Hermann Francke, 17,1/4 : 7


Berlin, 09.01.1725. - Deutsch [deutsch]. - Brief

Inhaltsangabe: Wie Francke ist auch Porst dagegen, daß Kandidaten in schriftlicher und mündlicher Form um ihre Beförderung "betteln". Dieses Vorgehen würde aber seitens der Obrigkeit gefördert. Würde Porst sich nicht danach richten, könnte er sich auch nicht für von Francke empfohlene Theologiestudenten einsetzen. Um die Situation an der Universität Königsberg zu verbessern, schlägt Porst die Berufung von [A.] Wolf und [G. F.] Rogall [zu Professoren] vor.

Rogall, Georg Friedrich (1701-1733) [Behandelt],Wolf, Abraham (1680-1731) [Behandelt]

Universität <Königsberg> [[Erw�hnte K�rperschaft] [nicht dokumentiert]]

Sonstige Bezugswerke: Jürgen Gröschl: Francke-Nachlass der Staatsbibliothek zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz. Halle (Saale) : Archiv der Franckeschen Stiftungen, 2002.

Ausreifungsgrad: Ausfertigung

Pfad: Nachl. August Hermann Francke / K. 7 - 24: Briefe von Gelehrten, Mitarbeitern, Pfarrern, Informatoren etc. / Briefe von Johann Porst, vorwiegend an August Hermann Francke.

DE-611-HS-2912662, http://kalliope-verbund.info/DE-611-HS-2912662

Erfassung: 22. Oktober 2002 ; Modifikation: 6. Februar 2015 ; Synchronisierungsdatum: 2019-06-06T20:10:15+01:00