Detailinformationen

Brief von Johann Porst an August Hermann Francke.Staatsbibliothek zu Berlin. HandschriftenabteilungNachl. August Hermann FranckeSignatur: Nachl. August Hermann Francke, 17,1/3 : 12

Funktionen

Brief von Johann Porst an August Hermann Francke.Staatsbibliothek zu Berlin. Handschriftenabteilung ; Nachl. August Hermann Francke

Signatur: Nachl. August Hermann Francke, 17,1/3 : 12


Berlin, 24.12.1718. - Deutsch [deutsch]. - Brief

Inhaltsangabe: Porst empfiehlt einen ehemaligen polnischen Pater. Obwohl diesem geraten wurde, nach Königsberg zu gehen, da dort die polnische Sprache verstanden wird, hat er den Wunsch, nach Halle zu reisen. Porst hofft, daß Francke ihm eine Arbeit vermitteln kann. Porst bedauert, keine Kollekte für die Indienmission durchführen zu können, da bereits Geld für den Bibeldruck in Litauen gesammelt wird. [P.] Antons Denkschrift, die Schulkirche in Halle betreffend, soll dem König übergeben werden.

Friedrich Wilhelm I., Preußen, König (1688-1740) [Behandelt],Anton, Paul (1661-1730) [Erwähnt]

Dänisch-Hallesche Mission [[Erw�hnte K�rperschaft] [nicht dokumentiert]],Schulkirche <Halle, Saale> [[Erw�hnte K�rperschaft] [nicht dokumentiert]]

Sonstige Bezugswerke: Jürgen Gröschl: Francke-Nachlass der Staatsbibliothek zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz. Halle (Saale) : Archiv der Franckeschen Stiftungen, 2002.

Ausreifungsgrad: Ausfertigung

Pfad: Nachl. August Hermann Francke / K. 7 - 24: Briefe von Gelehrten, Mitarbeitern, Pfarrern, Informatoren etc. / Briefe von Johann Porst an August Hermann Francke.

DE-611-HS-2912643, http://kalliope-verbund.info/DE-611-HS-2912643

Erfassung: 22. Oktober 2002 ; Modifikation: 30. Januar 2015 ; Synchronisierungsdatum: 2019-06-06T20:10:15+01:00