Detailinformationen

Brief von Daniel Ernst Jablonski an Thomas Raby.Staatsbibliothek zu Berlin. HandschriftenabteilungNachl. August Hermann FranckeSignatur: Nachl. August Hermann Francke, 11,2/17 : 78

Funktionen

Brief von Daniel Ernst Jablonski an Thomas Raby.Staatsbibliothek zu Berlin. Handschriftenabteilung ; Nachl. August Hermann Francke

Signatur: Nachl. August Hermann Francke, 11,2/17 : 78


Berlin, 21.11.1711. - Französisch [französisch]. - Brief

Inhaltsangabe: Jablonski teilt mit, daß der Wein nun endgültig zu Witsch nach Hamburg abgeschickt worden sei; er bittet T. Raby, zu den in den Briefen vom 3. und 10. November behandelten Angelegenheiten Stellung zu nehmen, sowie zwei Briefe des Fürsten Franz II. Rákóczy weiterzuleiten.

Ferenc <II., Siebenbürgen, Fürst> (1676-1735) [Erwähnt],Witsch, ... [Erwähnt]

Sonstige Bezugswerke: Jürgen Gröschl: Francke-Nachlass der Staatsbibliothek zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz. Halle (Saale) : Archiv der Franckeschen Stiftungen, 2002.

Ausreifungsgrad: Entwurf

Pfad: Nachl. August Hermann Francke / K. 7 - 24: Briefe von Gelehrten, Mitarbeitern, Pfarrern, Informatoren etc. / Briefkonzeptbuch von Daniel Ernst Jablonski für die Jahre 1711 und 1712.

DE-611-HS-2910731, http://kalliope-verbund.info/DE-611-HS-2910731

Erfassung: 22. Oktober 2002 ; Modifikation: 4. Dezember 2015 ; Synchronisierungsdatum: 2019-06-06T20:10:29+01:00