Detailinformationen

Brief von Daniel Ernst Jablonski an William Ayerst.Staatsbibliothek zu Berlin. HandschriftenabteilungNachl. August Hermann FranckeSignatur: Nachl. August Hermann Francke, 11,2/17 : 33

Funktionen

Brief von Daniel Ernst Jablonski an William Ayerst.Staatsbibliothek zu Berlin. Handschriftenabteilung ; Nachl. August Hermann Francke

Signatur: Nachl. August Hermann Francke, 11,2/17 : 33


Jablonski, Daniel Ernst (1660-1741) [Verfasser],Ayerst, William [Adressat]

Berlin, 23.05.1711. - Latein [lateinisch]. - Brief

Inhaltsangabe: Jablonski sendet dem Adressaten seine Gedanken zu einer Denkschrift [L. F. Bonnets] sowie einen Brief von [M. L. v.] Printzen zur Übersetzung ins Englische. Die Denkschrift selbst hat er momentan nicht zur Hand. Desweiteren soll der Adressat bei den englischen Kirchenführern darauf drängen, den Aufenthalt des preußischen Königs in Holland zum Vorantreiben der Verhandlungen zu nutzen.

Sonstige Bezugswerke: Jürgen Gröschl: Francke-Nachlass der Staatsbibliothek zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz. Halle (Saale) : Archiv der Franckeschen Stiftungen, 2002.

Ausreifungsgrad: Entwurf

Pfad: Nachl. August Hermann Francke / K. 7 - 24: Briefe von Gelehrten, Mitarbeitern, Pfarrern, Informatoren etc. / Briefkonzeptbuch von Daniel Ernst Jablonski für die Jahre 1711 und 1712.

DE-611-HS-2910685, http://kalliope-verbund.info/DE-611-HS-2910685

Erfassung: 22. Oktober 2002 ; Modifikation: 3. November 2015 ; Synchronisierungsdatum: 2019-06-06T20:10:28+01:00