Detailinformationen

Brief von Daniel Ernst Jablonski an Nikolai Twardowski.Staatsbibliothek zu Berlin. HandschriftenabteilungNachl. August Hermann FranckeSignatur: Nachl. August Hermann Francke, 11,2/16 : 65

Funktionen

Brief von Daniel Ernst Jablonski an Nikolai Twardowski.Staatsbibliothek zu Berlin. Handschriftenabteilung ; Nachl. August Hermann Francke

Signatur: Nachl. August Hermann Francke, 11,2/16 : 65


Berlin, 02.12.1707. - Latein [lateinisch]. - Brief

Inhaltsangabe: Jablonski informiert, daß gewisse litauische Deputierte noch nicht nach Berlin gelangt sind, sondern sich immer noch in Königsberg aufhalten. Weiterhin geht er auf das Bündnis der griechischen und Evangelischen Kirche in Wilna ein. Abschließend beurteilt er die Gleichbewertung des reformierten und lutherischen Glaubens durch den schwedischen König als Hoffnungszeichen für die Lage der Reformierten in Polen.

Sonstige Bezugswerke: Jürgen Gröschl: Francke-Nachlass der Staatsbibliothek zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz. Halle (Saale) : Archiv der Franckeschen Stiftungen, 2002.

Ausreifungsgrad: Entwurf

Pfad: Nachl. August Hermann Francke / K. 7 - 24: Briefe von Gelehrten, Mitarbeitern, Pfarrern, Informatoren etc. / Briefkonzeptbuch von Daniel Ernst Jablonski für die Jahre 1706 und 1707.

DE-611-HS-2910650, http://kalliope-verbund.info/DE-611-HS-2910650

Erfassung: 22. Oktober 2002 ; Modifikation: 4. Februar 2015 ; Synchronisierungsdatum: 2019-06-06T20:10:28+01:00