Detailinformationen

Brief von Johann Adam an August Hermann Francke.Staatsbibliothek zu Berlin. HandschriftenabteilungNachl. August Hermann FranckeSignatur: Nachl. August Hermann Francke,1b/3E : 1

Funktionen

Brief von Johann Adam an August Hermann Francke.Staatsbibliothek zu Berlin. Handschriftenabteilung ; Nachl. August Hermann Francke

Signatur: Nachl. August Hermann Francke,1b/3E : 1


Francke, August Hermann (1663-1727) [Verfasser],Adam, Johann [Verfasser],Francke, August Hermann (1663-1727) [Adressat]

Gefell, 23.04.1718. - Deutsch [deutsch]. - Brief

Inhaltsangabe: Adam dankt für die in Halle erhaltene Ausbildung. Er erkundigt sich, wie teuer die Aufnahme eines adligen Zöglings ins Pädagogium ist. In einer Anmerkung beauftragt Francke H. Freyer mit der Beantwortung des Briefes.

Freyer, Hieronymus (1675-1747) [Erwähnt]

Königliches Pädagogium [[Erwähnte Körperschaft] [nicht dokumentiert]]

Sonstige Bezugswerke: Jürgen Gröschl: Francke-Nachlass der Staatsbibliothek zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz. Halle (Saale) : Archiv der Franckeschen Stiftungen, 2002.

Bemerkung: Eigenhändige Bemerkung A. H. Franckes, daß dieser Brief aus Zeitgründen von H. Freyer beantwortet werden soll.

Ausreifungsgrad: Ausfertigung

Pfad: Nachl. August Hermann Francke / K. 1: Autographen von August Hermann Francke / Briefe an August Hermann Francke in alphabetischer Ordnung der Verfasser mit handschriftlichen Bemerkungen Franckes.

DE-611-HS-2906920, http://kalliope-verbund.info/DE-611-HS-2906920

Erfassung: 28. Oktober 2002 ; Modifikation: 2. November 2015 ; Synchronisierungsdatum: 2018-02-09T12:34:44+01:00