Detailinformationen

Die Geistlichkeit im Kanton Luzern kämpft um einen eigenen Bischof, insbesondere die Nuntiatur, die Klöster und drei Dekane; vieles geschehe, ohne dass er, Müller, davon erfahre; Dereser ist Mitglied der Studiendirektion geworden; seine Vorlesungen sind offen für Studenten des Lyzeums und des Priesterseminars; Sailer bereits seit einem Monat im Kanton Luzern; Müller fühlt sich gekränkt und zurückgesetzt; Test des neuen Gebet- und Gesangbuchs mit einem Kurs von LandschullehrernStadtarchiv KonstanzKorrespondenz Ignaz Heinrich von WessenbergSignatur: M 1695 114

Funktionen

Die Geistlichkeit im Kanton Luzern kämpft um einen eigenen Bischof, insbesondere die Nuntiatur, die Klöster und drei Dekane; vieles geschehe, ohne dass er, Müller, davon erfahre; Dereser ist Mitglied der Studiendirektion geworden; seine Vorlesungen sind offen für Studenten des Lyzeums und des Priesterseminars; Sailer bereits seit einem Monat im Kanton Luzern; Müller fühlt sich gekränkt und zurückgesetzt; Test des neuen Gebet- und Gesangbuchs mit einem Kurs von LandschullehrernStadtarchiv Konstanz ; Korrespondenz Ignaz Heinrich von Wessenberg

Signatur: M 1695 114


1809 [Angabe laut Findmittel]. - 6 S. (unvollständig), Deutsch. - Brief

Verfügbar, am Standort.

Bemerkung: Es ist nicht sicher, ob die beiden Bögen, die diesem Brief zugerechnet werden, tatsächlich zueinander gehören. Ein Anfang fehlt auf beiden Bögen.

Objekteigenschaften: Handschrift

Pfad: Korrespondenz Ignaz Heinrich von Wessenberg / L-M

DE-611-HS-2835451, http://kalliope-verbund.info/DE-611-HS-2835451

Erfassung: 12. Mai 2015 ; Modifikation: 12. Mai 2015 ; Synchronisierungsdatum: 2019-06-06T17:07:16+01:00