Detailinformationen

Abreise des Weihbischofs nach Sarnen nach Firmung, Kirchenweihen, Visitation der Kollegiatstifte und Ordinationen; Dank für die Statuten des Priesterseminars, deren Weiterleitung an die Regierung veranlasst sei; Sache der Klöster im Kanton Luzern wird in Rom verhandelt, dort heißt es, Fürstbischof von Dalberg bestehe nicht auf einer Ausführung des Konkordats mit Luzern; Regierung über diese Meldung verärgertStadtarchiv KonstanzKorrespondenz Ignaz Heinrich von WessenbergSignatur: M 1695 103

Funktionen

Abreise des Weihbischofs nach Sarnen nach Firmung, Kirchenweihen, Visitation der Kollegiatstifte und Ordinationen; Dank für die Statuten des Priesterseminars, deren Weiterleitung an die Regierung veranlasst sei; Sache der Klöster im Kanton Luzern wird in Rom verhandelt, dort heißt es, Fürstbischof von Dalberg bestehe nicht auf einer Ausführung des Konkordats mit Luzern; Regierung über diese Meldung verärgertStadtarchiv Konstanz ; Korrespondenz Ignaz Heinrich von Wessenberg

Signatur: M 1695 103


Luzern, 12.08.1807. - 4 S., Deutsch. - Brief

Verfügbar, am Standort.

Objekteigenschaften: Handschrift

Pfad: Korrespondenz Ignaz Heinrich von Wessenberg / L-M

DE-611-HS-2835258, http://kalliope-verbund.info/DE-611-HS-2835258

Erfassung: 12. Mai 2015 ; Modifikation: 12. Mai 2015 ; Synchronisierungsdatum: 2019-06-06T17:07:16+01:00