Detailinformationen

Dank und Lob die übersandten Preisfragen; Nuntius reist auf Einladung des Landammann, auf Bitten der Klöster und auf Befehl des Papstes zur Tagsatzung nach Bern, dort vor allem Regelungen zum Fricktal; Auskunft zu im Raum stehenden Bistumswünschen der Kantone; Prozess gegen den Chorherrn Rusconi; Anfrage aus Sins mit der Bitte, nach Einsiedeln wallfahrten zu dürfen, dahinter stehen unter anderem Dekan Gangginer und der Klosterpfarrer von Engelberg, Ildefons KnopfStadtarchiv KonstanzKorrespondenz Ignaz Heinrich von WessenbergSignatur: M 1695 100

Funktionen

Dank und Lob die übersandten Preisfragen; Nuntius reist auf Einladung des Landammann, auf Bitten der Klöster und auf Befehl des Papstes zur Tagsatzung nach Bern, dort vor allem Regelungen zum Fricktal; Auskunft zu im Raum stehenden Bistumswünschen der Kantone; Prozess gegen den Chorherrn Rusconi; Anfrage aus Sins mit der Bitte, nach Einsiedeln wallfahrten zu dürfen, dahinter stehen unter anderem Dekan Gangginer und der Klosterpfarrer von Engelberg, Ildefons KnopfStadtarchiv Konstanz ; Korrespondenz Ignaz Heinrich von Wessenberg

Signatur: M 1695 100


Luzern, 08.06.1807. - 4 S., Deutsch. - Brief

Verfügbar, am Standort.

Objekteigenschaften: Handschrift

Pfad: Korrespondenz Ignaz Heinrich von Wessenberg / L-M

DE-611-HS-2835230, http://kalliope-verbund.info/DE-611-HS-2835230

Erfassung: 12. Mai 2015 ; Modifikation: 12. Mai 2015 ; Synchronisierungsdatum: 2019-06-06T17:07:16+01:00