Detailinformationen

Entscheidung der Regierung, Lussi nicht zum Pfarrer zu ernennen; Buesinger soll offenbar auf der Pfarrei Stans bleiben; Pfarrer Käßli immer noch in Haft; Lussi angeblich im Vorarlbergischen, auch Egger und Würsch noch nicht zurückgekehrt; Bericht über eine nicht gestattete, erschlichene Heirat; Grüße an Anderwert; Empfehlung an von DalbergStadtarchiv KonstanzKorrespondenz Ignaz Heinrich von WessenbergSignatur: M 1695 39

Funktionen

Entscheidung der Regierung, Lussi nicht zum Pfarrer zu ernennen; Buesinger soll offenbar auf der Pfarrei Stans bleiben; Pfarrer Käßli immer noch in Haft; Lussi angeblich im Vorarlbergischen, auch Egger und Würsch noch nicht zurückgekehrt; Bericht über eine nicht gestattete, erschlichene Heirat; Grüße an Anderwert; Empfehlung an von DalbergStadtarchiv Konstanz ; Korrespondenz Ignaz Heinrich von Wessenberg

Signatur: M 1695 39


Luzern, 25.11.1802. - 4 S., Deutsch. - Brief

Verfügbar, am Standort.

Objekteigenschaften: Handschrift

Pfad: Korrespondenz Ignaz Heinrich von Wessenberg / L-M

DE-611-HS-2832064, http://kalliope-verbund.info/DE-611-HS-2832064

Erfassung: 5. Mai 2015 ; Modifikation: 13. Mai 2015 ; Synchronisierungsdatum: 2019-06-06T17:07:16+01:00