Detailinformationen

Nach Aufenthalten in Bern und Fribourg Rückkehr nach Luzern; immer noch unruhige Verhältnisse; Ragg und Reding; Politik des Aargaus; Klostergut und Zehnter; Tagsatzung soll angeblich über ein Konkordat entscheiden; Anderwert antwortet (wie von Wessenberg) nicht auf BriefeStadtarchiv KonstanzKorrespondenz Ignaz Heinrich von WessenbergSignatur: M 1630 23

Funktionen

Nach Aufenthalten in Bern und Fribourg Rückkehr nach Luzern; immer noch unruhige Verhältnisse; Ragg und Reding; Politik des Aargaus; Klostergut und Zehnter; Tagsatzung soll angeblich über ein Konkordat entscheiden; Anderwert antwortet (wie von Wessenberg) nicht auf BriefeStadtarchiv Konstanz ; Korrespondenz Ignaz Heinrich von Wessenberg

Signatur: M 1630 23


Luzern, 30.04.1803. - 4 S., Deutsch. - Brief

Verfügbar, am Standort.

Bemerkung: Von Wessenberg erhält den Brief am 9. Mai 1803.

Objekteigenschaften: Handschrift

Pfad: Korrespondenz Ignaz Heinrich von Wessenberg / L-M

DE-611-HS-2806102, http://kalliope-verbund.info/DE-611-HS-2806102

Erfassung: 16. März 2015 ; Modifikation: 16. März 2015 ; Synchronisierungsdatum: 2019-06-06T17:07:14+01:00