Detailinformationen

Enttäuschung darüber, dass von Wessenberg nicht zur Schweizerischen Gemeinnützigen Gesellschaft nach Basel gekommen sei; große Kunstausstellung in Mühlhausen; Eisenbahnfahrt; beiliegend Katalog zur Basler Ausstellung; Bereitschaft, Bücher zu besorgen; Besuch bei Zschokke; Trauer über den Verlust Usteris; "im Paradies pastorirt nun ein Kapuziner. Der Kremel zu London liegt im Schutt!"Stadtarchiv KonstanzKorrespondenz Ignaz Heinrich von WessenbergSignatur: M 1539 22

Funktionen

Enttäuschung darüber, dass von Wessenberg nicht zur Schweizerischen Gemeinnützigen Gesellschaft nach Basel gekommen sei; große Kunstausstellung in Mühlhausen; Eisenbahnfahrt; beiliegend Katalog zur Basler Ausstellung; Bereitschaft, Bücher zu besorgen; Besuch bei Zschokke; Trauer über den Verlust Usteris; "im Paradies pastorirt nun ein Kapuziner. Der Kremel zu London liegt im Schutt!"Stadtarchiv Konstanz ; Korrespondenz Ignaz Heinrich von Wessenberg

Signatur: M 1539 22


Mayer, Moritz [Verfasser],Wessenberg, Ignaz Heinrich von (1774-1860) [Adressat]

Schönenwerd, 10.11.1841. - 2 S., Deutsch. - Brief

Verfügbar, am Standort.

Bemerkung: Angeheftet findet sich - im Brief als Beilage erwähnt - eine genealogische Notiz über Conrad Wessenberg von 1468 von der Hand des ehemaligen Archivars Lindinner in Zürich (unter der Signatur M 1539 22a).

Objekteigenschaften: Handschrift

Pfad: Korrespondenz Ignaz Heinrich von Wessenberg / L-M

DE-611-HS-2770881, http://kalliope-verbund.info/DE-611-HS-2770881

Erfassung: 15. Januar 2015 ; Modifikation: 15. Januar 2015 ; Synchronisierungsdatum: 2019-12-20T13:31:49+01:00