Detailinformationen

Brief von Uwe Johnson an Ingeborg Bachmann, Walter Boehlich, Hans Magnus Enzensberger, Günter Grass, Helmut Heißenbüttel, Peter Rühmkorf, Martin Walser, Marianne Kirchner und Siegfried UnseldUniversität <Rostock> / Uwe Johnson-ArchivNachlass Uwe JohnsonSignatur: UJA/H/120282: 096

Funktionen

Brief von Uwe Johnson an Ingeborg Bachmann, Walter Boehlich, Hans Magnus Enzensberger, Günter Grass, Helmut Heißenbüttel, Peter Rühmkorf, Martin Walser, Marianne Kirchner und Siegfried UnseldUniversität <Rostock> / Uwe Johnson-Archiv ; Nachlass Uwe Johnson

Signatur: UJA/H/120282; 096; 12; 14


o.O., 30.03.1963. - 1 Bl., masch., DIN A4, Deutsch. - Brief

Inhaltsangabe: Johnson teilt in seinem Rundschreiben mit, dass die Übersetzungen der deutschen Texte für die "Internationale Zeitschrift" Schwierigkeiten bereiten. Deshalb bittet er Bachmann, Boehlich, Enzensberger und Walser nach Frankfurt zu kommen und gegebenenfalls nach Paris zum Treffen der Redakteure der Zeitschrift weiterzureisen.

In: Brief von Uwe Johnson an Marianne Kirchner [Brief]

Ausreifungsgrad: Durchschlag

Objekteigenschaften: Handschrift

Pfad: Nachlass Uwe Johnson / UJA Handschriften / Brief von Uwe Johnson an Marianne Kirchner

[IZ II,178 (Frühere Signatur)]

DE-611-HS-2769333, http://kalliope-verbund.info/DE-611-HS-2769333

Erfassung: 13. Januar 2015 ; Modifikation: 13. Januar 2015 ; Synchronisierungsdatum: 2019-06-06T17:26:13+01:00