Detailinformationen

Brief von Erasmus Schenk von Limpurg an Anna BüschlerUniversitätsbibliothek <Leipzig>Autographensammlung KestnerSignatur: Slg. Kestner/II/A/III/763/Nr. 7

Funktionen

Brief von Erasmus Schenk von Limpurg an Anna BüschlerUniversitätsbibliothek <Leipzig> ; Autographensammlung Kestner

Signatur: Slg. Kestner/II/A/III/763/Nr. 7; 763; Nr. 7


Schenk von Limpurg, Erasmus (1502-1553) [Verfasser],Büschler, Anna (1496-1552) [Adressat]

o.O., 1524. - 1 Bl. (1 hs. S.), Deutsch. - Brief

Inhaltsangabe: Vater von Erasmus befindet sich auf der Burg, deshalb kann Erasmus nicht in die Stadt kommen; Apell an Anna, sich zu besinnen und nicht trotzig zu sein.

Bemerkung: Hs. Vermerk: 43.Vgl. Steven Ozment: Die Tochter des Bürgermeisters. Die Rebellion einer jungen Frau im deutschen Mittelalter. Hamburg: Rowohlt, 1997, S. 100.

Hs. Vermerk: 43., Vgl. Steven Ozment: Die Tochter des Bürgermeisters. Die Rebellion einer jungen Frau im deutschen Mittelalter. Hamburg: Rowohlt, 1997, S. 100.

Objekteigenschaften: Handschrift

Pfad: Autographensammlung Kestner / Deutsches Reich (Slg. Kestner/II/A/III)

[Slg. Kestner/II/A/III/714 (Frühere Signatur)]

DE-611-HS-2623052, http://kalliope-verbund.info/DE-611-HS-2623052

Erfassung: 28. Juli 2014 ; Modifikation: 1. August 2014 ; Synchronisierungsdatum: 2018-11-05T17:07:47+01:00