Detailinformationen

Entscheidung des Königs, der Pfarrgemeinde St. Martin in Mengen die Orgel der dortigen aufgehobenen Klosterkirche unentgeltlich zu überlassenStadtarchiv KonstanzKorrespondenz Ignaz Heinrich von WessenbergSignatur: L 1433 6c

Funktionen

Entscheidung des Königs, der Pfarrgemeinde St. Martin in Mengen die Orgel der dortigen aufgehobenen Klosterkirche unentgeltlich zu überlassenStadtarchiv Konstanz ; Korrespondenz Ignaz Heinrich von Wessenberg

Signatur: L 1433 6c


Königliches Kameralamt <Altshausen, Württemberg> [Verfasser]

Altshausen, 24.02.1809. - 1 S., Deutsch. - Mitteilung

Verfügbar, am Standort.

Bemerkung: Als Beilage A. (zur Bittschrift unter L 1433 6a) bezeichnet. Auf der Rückseite ergänzt der Pfarrer von St. Martin, Romuald Löwe, dass das Dekret am 25. Februar in der Kirche verlesen worden sei, dass am 26. Februar eine Dankpredigt darüber gehalten worden sei, dass das Original des Dekrets am 27. Februar morgens dem Magistrat vorgelegt worden sei und am Nachmittag mit dem Abbruch der Orgel begonnen worden sei.

Ausreifungsgrad: Abschrift

Objekteigenschaften: Handschrift

Pfad: Korrespondenz Ignaz Heinrich von Wessenberg / L-M

DE-611-HS-2542082, http://kalliope-verbund.info/DE-611-HS-2542082

Erfassung: 15. April 2014 ; Modifikation: 15. April 2014 ; Synchronisierungsdatum: 2019-06-06T17:07:12+01:00