Detailinformationen

Amtsantritt in Jechtingen am 17. Dezember des Vorjahrs; Klage über eine Gemeinde, die eigensinnig und starr nur am Alten und an der Tradition hängt, und über eine "total vernachlässigte Schule und Christenlehrjugend"; Misserfolg bei der Abstellung des Rosenkranzgebets; keine Unterstützung durch den Dekan in Riegel; Bitte, die öffentliche Installation durch den Dekan zu vermeiden und den bischöflichen Deputat Dr. Biechele damit zu beauftragenStadtarchiv KonstanzKorrespondenz Ignaz Heinrich von WessenbergSignatur: L 1426 3

Funktionen

Amtsantritt in Jechtingen am 17. Dezember des Vorjahrs; Klage über eine Gemeinde, die eigensinnig und starr nur am Alten und an der Tradition hängt, und über eine "total vernachlässigte Schule und Christenlehrjugend"; Misserfolg bei der Abstellung des Rosenkranzgebets; keine Unterstützung durch den Dekan in Riegel; Bitte, die öffentliche Installation durch den Dekan zu vermeiden und den bischöflichen Deputat Dr. Biechele damit zu beauftragenStadtarchiv Konstanz ; Korrespondenz Ignaz Heinrich von Wessenberg

Signatur: L 1426 3


Jechtingen, 03.02.1806. - 4 S., Deutsch. - Brief

Verfügbar, am Standort.

Objekteigenschaften: Handschrift

Pfad: Korrespondenz Ignaz Heinrich von Wessenberg / L-M

DE-611-HS-2539931, http://kalliope-verbund.info/DE-611-HS-2539931

Erfassung: 14. April 2014 ; Modifikation: 14. April 2014 ; Synchronisierungsdatum: 2019-06-06T17:07:12+01:00