Detailinformationen

Über den Verbleib des gewünschten Briefes zu den jetzt wieder eingeforderten Kollaturrechten der Familie Reding über die Pfarrei Galgenen ist nichts bekannt; Bitte des Kaplans Pirmin Pfister zu Steinen (jetzt im Bistum Chur) um eine Dimission ad tempus aus dem Bistum Konstanz; der gewünschte Bericht über die Mitglieder der "Gesellschaft von der Christlichen Einsamkeit" folgt, ebenso ein Empfehlungsschreiben von Landamann Aloys RedingStadtarchiv KonstanzKorrespondenz Ignaz Heinrich von WessenbergSignatur: L 1424 8

Funktionen

Über den Verbleib des gewünschten Briefes zu den jetzt wieder eingeforderten Kollaturrechten der Familie Reding über die Pfarrei Galgenen ist nichts bekannt; Bitte des Kaplans Pirmin Pfister zu Steinen (jetzt im Bistum Chur) um eine Dimission ad tempus aus dem Bistum Konstanz; der gewünschte Bericht über die Mitglieder der "Gesellschaft von der Christlichen Einsamkeit" folgt, ebenso ein Empfehlungsschreiben von Landamann Aloys RedingStadtarchiv Konstanz ; Korrespondenz Ignaz Heinrich von Wessenberg

Signatur: L 1424 8


Lauerz, 11.03.1805. - 3 S., Deutsch. - Brief

Verfügbar, am Standort.

Objekteigenschaften: Handschrift

Pfad: Korrespondenz Ignaz Heinrich von Wessenberg / L-M

DE-611-HS-2539611, http://kalliope-verbund.info/DE-611-HS-2539611

Erfassung: 14. April 2014 ; Modifikation: 14. April 2014 ; Synchronisierungsdatum: 2019-06-06T17:07:12+01:00