Detailinformationen

Den 30t. Junj 1807 wurde in der zweyten Regiunkel zu Radolphzell im Pfarrhause die zweyte Konferenz gehalten, wo man die 126 Frage beantwortete, als: Was ist Selbstverläugnung? Auf welchem Wege wird sie erworben? Ist sie zur Erlangung der Tugend nothwendig?Stadtarchiv KonstanzKorrespondenz Ignaz Heinrich von WessenbergSignatur: L 1416 4

Funktionen

Den 30t. Junj 1807 wurde in der zweyten Regiunkel zu Radolphzell im Pfarrhause die zweyte Konferenz gehalten, wo man die 126 Frage beantwortete, als: Was ist Selbstverläugnung? Auf welchem Wege wird sie erworben? Ist sie zur Erlangung der Tugend nothwendig?Stadtarchiv Konstanz ; Korrespondenz Ignaz Heinrich von Wessenberg

Signatur: L 1416 4


Radolfzell, 30.06.1807. - 10 S., Deutsch. - Verschiedenes, Akademieschrift, Bericht, Protokoll

Verfügbar, am Standort.

Inhaltsangabe: Konferenzdirektor Franz Carl Rorschach referiert zunächst die Hauptpunkte der Aufsätze der anderen Geistlichen zu dieser Frage, anschließend legt er seine eigenen Gedanken zum Thema dar. Objekteigenschaften: Handschrift

Pfad: Korrespondenz Ignaz Heinrich von Wessenberg / L-M

DE-611-HS-2537265, http://kalliope-verbund.info/DE-611-HS-2537265

Erfassung: 9. April 2014 ; Modifikation: 9. April 2014 ; Synchronisierungsdatum: 2019-06-06T17:07:12+01:00