Detailinformationen

Pfarrer Othmar Brogli zu Eschbach bittet um die Erlaubnis, im Fall einer dem Bischof vorbehaltenen Sünde die Absolution erteilen zu dürfenStadtarchiv KonstanzKorrespondenz Ignaz Heinrich von WessenbergSignatur: K 1231 44

Funktionen

Pfarrer Othmar Brogli zu Eschbach bittet um die Erlaubnis, im Fall einer dem Bischof vorbehaltenen Sünde die Absolution erteilen zu dürfenStadtarchiv Konstanz ; Korrespondenz Ignaz Heinrich von Wessenberg

Signatur: K 1231 44


Kiesel, Franz Joseph [Verfasser],Konstanz <Diözese> / Generalvikariat [Adressat]

Merzhausen, 09.09.1811. - 1 S., Deutsch. - Brief

Verfügbar, am Standort.

Bemerkung: Die erwähnte Beschreibung des Falles durch Brogli liegt hier nicht mehr bei. Sie befindet sich unter der Signatur B 314 ('Brogli'); es handelt sich um eine junge Wittwe, die in sittlicher Hinsicht gefehlt hat.

Objekteigenschaften: Handschrift

Pfad: Korrespondenz Ignaz Heinrich von Wessenberg / I-K

DE-611-HS-2393535, http://kalliope-verbund.info/DE-611-HS-2393535

Erfassung: 13. Dezember 2013 ; Modifikation: 13. Dezember 2013 ; Synchronisierungsdatum: 2019-06-06T17:07:09+01:00