Detailinformationen

Beitrag des bischöflichen Kommissariats im Breisgau zu den Anmaßungen und das Verhalten landesherrlicher DekaneStadtarchiv KonstanzKorrespondenz Ignaz Heinrich von WessenbergSignatur: K 1231 43

Funktionen

Beitrag des bischöflichen Kommissariats im Breisgau zu den Anmaßungen und das Verhalten landesherrlicher DekaneStadtarchiv Konstanz ; Korrespondenz Ignaz Heinrich von Wessenberg

Signatur: K 1231 43


Kiesel, Franz Joseph [Verfasser],Konstanz <Diözese> / Generalvikariat [Adressat]

Merzhausen, 29.07.1811. - 8 S., Deutsch. - Brief

Verfügbar, am Standort.

Inhaltsangabe: Kiesel erläutert und rechtfertigt seine Konferenzfragen (unter der Signatur K 1231 41) für die "niederrheinische Regiunkel" anlässlich der Auseinandersetzung über die Anordnung öffentlicher Gebete durch "landesherrliche Dekane". Er berichtet darüber, das in verschiedenen Gemeinden dem Bischof das Recht zu verordnen abgesprochen werde und es zu vielen Auseinandersetzungen und Uneinheitlichkeiten durch die Anordnungen der landesherrlichen Dekane komme. In Reaktion darauf habe er die geplante Konferenz zu diesen Fragen abgesagt und eine neue angeordnet. Objekteigenschaften: Handschrift

Pfad: Korrespondenz Ignaz Heinrich von Wessenberg / I-K

DE-611-HS-2356528, http://kalliope-verbund.info/DE-611-HS-2356528

Erfassung: 12. Dezember 2013 ; Modifikation: 12. Dezember 2013 ; Synchronisierungsdatum: 2019-06-06T17:07:09+01:00