Detailinformationen

Gutachten des bischöflichen Kommissariats im Breisgau zur möglichen Beibehaltung des Stadtpfarrers Wittum als "Extrabeichtvater" des Ursulinenklosters Villingen, Vorschlag, stattdessen Pfarrer Schlosser in Wolterdingen zu ernennen, der ehemaligen Superiorin freien, unzensierten Zugang zur Post zu sichern und sie zur Direktorin des Lehrinstituts zu ernennenStadtarchiv KonstanzKorrespondenz Ignaz Heinrich von WessenbergSignatur: K 1231 31

Funktionen

Gutachten des bischöflichen Kommissariats im Breisgau zur möglichen Beibehaltung des Stadtpfarrers Wittum als "Extrabeichtvater" des Ursulinenklosters Villingen, Vorschlag, stattdessen Pfarrer Schlosser in Wolterdingen zu ernennen, der ehemaligen Superiorin freien, unzensierten Zugang zur Post zu sichern und sie zur Direktorin des Lehrinstituts zu ernennenStadtarchiv Konstanz ; Korrespondenz Ignaz Heinrich von Wessenberg

Signatur: K 1231 31


Kiesel, Franz Joseph [Verfasser],Konstanz <Diözese> / Generalvikariat [Adressat]

Merzhausen, 05.11.1810. - 7 S., Deutsch. - Brief

Verfügbar, am Standort.

Objekteigenschaften: Handschrift

Pfad: Korrespondenz Ignaz Heinrich von Wessenberg / I-K

DE-611-HS-2352814, http://kalliope-verbund.info/DE-611-HS-2352814

Erfassung: 12. Dezember 2013 ; Modifikation: 12. Dezember 2013 ; Synchronisierungsdatum: 2019-06-06T17:07:09+01:00