Detailinformationen

Protocoll über die Konferenzen im Distrikt Kenzingen vom Jahr 1807Stadtarchiv KonstanzKorrespondenz Ignaz Heinrich von WessenbergSignatur: K 1212 4

Funktionen

Protocoll über die Konferenzen im Distrikt Kenzingen vom Jahr 1807Stadtarchiv Konstanz ; Korrespondenz Ignaz Heinrich von Wessenberg

Signatur: K 1212 4


Straubhaar, Konrad [Verfasser]

Kenzingen, 1807. - 40 S., Deutsch. - Verschiedenes, Akademieschrift, Protokoll

Verfügbar, am Standort.

Inhaltsangabe: Die elf behandelten Fragen lauten: 1. "Was ist Fanatism? Worin besteht das schädliche desselben? Wie unterscheidet er sich von Gottesfurcht und Religiosität?, 2. "Woher kömmt die große Vorliebe des Volkes für die abgestellten Feyrtäge, für Bittgänge und Wallfahrten? Und wie ließe sich diese blinde und ungeordnete Vorliebe mäßigen, und auf richtigere Zwecke leiten?", 3. (und wieder aufgegriffen unter 7.) "Was ist Selbstverlaugnung? Auf welchen Wegen wird sie erworben? Ist sie zur Erlangung der Tugend nothwendig?", 4. "In einigen Gegenden dieses Bistums werden die zu beeidigende Parthien an den Seelsorger gewiesen, damit er ihnen einen vollständigen Unterricht über Eyd und Meineid ertheile. Wie soll dieser Unterricht beschaffen seyn?", 5. "Welches sind die kräftigsten Trostgründe für Eltern, deren Kinder ohne die H. Taufe gestorben?", 6. "Was hat ein Geistlicher zu thun, der die Seelsorge hat, damit ihnen ihre Züchtigung zur wahren moralischen Besserung gereiche?, 7. [Selbstverleugnung]; 8. "Sollen die Geistlichen und vorzüglich die Pfarrherren auf dem Lande nicht einige medizinische Kenntnüsse besitzen? Welche? Wie können sie dieselbe erlangen? In welchen Fällen und mit welcher Vorsicht dürfen sie dieselbe anwenden?, 9. "Welches sind ünerhaupt die Grundsätze, nach welchen man sich bey Benediktionen benehmen soll?, 10. "Welche Vorwürfe haben die Christen insgemein gegen das H. Testament der letzten Ölung, und wie könnten diese gehoben werden?", 11. "[Einrichtung einer Kapitelsbibliothek aus den Nachlässen der Pfarrer?]. Objekteigenschaften: Handschrift

Pfad: Korrespondenz Ignaz Heinrich von Wessenberg / I-K

DE-611-HS-2326625, http://kalliope-verbund.info/DE-611-HS-2326625

Erfassung: 2. Dezember 2013 ; Modifikation: 2. Dezember 2013 ; Synchronisierungsdatum: 2019-06-06T17:07:09+01:00