Detailinformationen

Brief von Ernst Windisch an Wilhelm WundtUniversitätsarchiv <Leipzig>Nachlass Wilhelm WundtSignatur: NA Wundt/III/1501-1600/1566/253-256

Funktionen

Brief von Ernst Windisch an Wilhelm WundtUniversitätsarchiv <Leipzig> ; Nachlass Wilhelm Wundt

Signatur: NA Wundt/III/1501-1600/1566/253-256


Georgental in Thüringen, 07.09.1915. - 2 Bl. (4 hs. S.), Deutsch. - Brief

Inhaltsangabe: Glückwünsche zum 2. Enkelkind. Macht gerade Urlaub in Georgental. Zwei seiner Söhne sind ebenfalls dort, der dritte ist an der Ostfront unter Hindenburg. Beschäftigt sich gerade mit Oldenbergs "Lehre der Upanishaden" und hat davon lange Auszüge für das "Literarische Centralblatt" gemacht. Über die aktuelle Kriegssituation: Nachrichten sind insgesamt günstig für Deutschland, ein Ende des Krieges ist aber vorerst nicht zu erwarten.

Hindenburg, Paul von (1847-1934) [Behandelt]

Literarisches Centralblatt für Deutschland Zeitschrift (1850-1944) [Behandelt]

Oldenberg, Hermann: Die Lehre der Upanishaden und die Anfänge des Buddhismus. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht, 1915.

http://histbest.ub.uni-leipzig.de/rsc/viewer/UBLNachlassWundt_derivate_00002074/na_wundt_3_1501-1600_1536-1570_253.tif (Link zum Digitalisat)

Bemerkung: Hochverehrter und lieber Freund

Objekteigenschaften: Handschrift

Pfad: Nachlass Wilhelm Wundt / Nachlass Wilhelm Wundt/Briefe / NA Wundt/III/Nachlass Wilhelm Wundt/Briefe/1501-1600

DE-611-HS-2289532, http://kalliope-verbund.info/DE-611-HS-2289532

Erfassung: 15. November 2013 ; Modifikation: 5. Februar 2016 ; Synchronisierungsdatum: 2018-02-08T19:04:12+01:00