Detailinformationen

Brief von Ingeborg Bachmann an Uwe JohnsonUniversität <Rostock> / Uwe Johnson-ArchivNachlass Uwe JohnsonSignatur: UJA/H/300012: 064

Funktionen

Brief von Ingeborg Bachmann an Uwe JohnsonUniversität <Rostock> / Uwe Johnson-Archiv ; Nachlass Uwe Johnson

Signatur: UJA/H/300012; 064; 1; 19-21


o.O., 05.03.1963-15.03.1963. - T.v.B., 3 Bl., masch., DIN A4, Deutsch Italienisch. - Brief

Inhaltsangabe: Bachmann erwähnt, dass es Neuigkeiten zur "Internationalen Zeitschrift" gibt, die sie Johnson persönlich mitteilen möchte.Sie berichtet von einem Treffen mit Rosset wegen des geplanten Filmprojekts, das Grass, Johnson und sie umsetzen wollen. Bachmanns Vertrag dafür wurde bereits vorbereitet, ein Abschluss steht noch aus. Sie möchte die Details mit Grass und Johnson zuerst besprechen und spricht sich für einen zügiges Bearbeiten des Projekts aus. Abschließend bittet Bachmann darum, Johnson und Boehlich im Rahmen eines Treffens für die "Internationale Zeitschrift" nach Paris begleiten zu dürfen.Am 15.3.1963 ergänzt Bachmann ein Postskriptum. Darin dankt sie Johnson für die Durchsicht eines Manuskripts, kündigt einen Aufenthalt in Berlin für ein Jahr an und möchte sich bei der Bearbeitung des Filmprojekt nun doch nach Johnson und Grass richten.

Unseld, Siegfried (1924-2002) [Behandelt],Boehlich, Walter (1921-2006) [Behandelt],Grass, Günter (1927-2015) [Behandelt],Leonetti, Francesco (1924-) [Behandelt],Rosset, Barney [Behandelt],Eine weitere Person [Erwähnt]

Grove Press (1951-1993) [Behandelt]

Bemerkung: mit hs. Anm. und Korrekturen von Bachmannerster Teil des Briefes im BW zur "Internationalen Zeitschrift" (vgl. UJA/H/120269)

Objekteigenschaften: Handschrift

Pfad: Nachlass Uwe Johnson / UJA Handschriften

[Bac I-13 (Frühere Signatur)]

DE-611-HS-2256891, http://kalliope-verbund.info/DE-611-HS-2256891

Erfassung: 29. Oktober 2013 ; Modifikation: 26. Juni 2018 ; Synchronisierungsdatum: 2018-11-05T17:56:00+01:00