Detailinformationen

Brief von Uwe Johnson an Ingeborg BachmannUniversität <Rostock> / Uwe Johnson-ArchivNachlass Uwe JohnsonSignatur: UJA/H/300004: 064

Funktionen

Brief von Uwe Johnson an Ingeborg BachmannUniversität <Rostock> / Uwe Johnson-Archiv ; Nachlass Uwe Johnson

Signatur: UJA/H/300004; 064; 1; 10


Rom, 28.08.1962. - 1 Bl., masch., DIN A4, Deutsch. - Brief

Inhaltsangabe: Johnson entschuldigt sich für ausgebliebene Reaktionen auf Postkarten von Bachmann. Er berichtet von einem Treffen mit Martin Walser in Frankfurt und über Änderungen in dessen Stück "Eiche und Angora". Johnson selbst reiste von dort aus nach Lissabon für einen Ausflug mit Feltrinelli auf dessen Yacht. Währenddessen hielt sich Walser in Johnsons Berliner Wohnung auf, um an den Proben von "Eiche und Angora" am Schiller-Theater teilzunehmen.Abschließend erwähnt Johnson Neuigkeiten zur "Internationalen Zeitschrift", die er separat beigelegt hat. (Vgl. Briefwechsel zur "Internationalen Zeitschrift", UJA/H/120128)
Walser, Martin: Eiche und Angora. Eine deutsche Chronik. Frankfurt am Main, 1962Frisch, Max: Andorra. Stück in zwölf Bildern. 1961

Bemerkung: erwähnte Beil. fehlen (2 Bl. Beil. zur "Internationalen Zeitschrift"; 1 Bl. Zeitungsausschnitt von Martin Walser an Max Frisch)

Ausreifungsgrad: Durchschlag

Objekteigenschaften: Handschrift

Pfad: Nachlass Uwe Johnson / UJA Handschriften

[Bac I-5 (Frühere Signatur)]

DE-611-HS-2256649, http://kalliope-verbund.info/DE-611-HS-2256649

Erfassung: 29. Oktober 2013 ; Modifikation: 25. Juni 2018 ; Synchronisierungsdatum: 2019-06-06T17:25:16+01:00