Detailinformationen

Weiterleitung der beiden Schreiben von Wessenbergs an den württembergischen König mit der Bitte, Maßregeln oder eine Denkschrift gegen sektiererische Strömungen zu unterstützenStadtarchiv KonstanzKorrespondenz Ignaz Heinrich von WessenbergSignatur: I 1137 11

Funktionen

Weiterleitung der beiden Schreiben von Wessenbergs an den württembergischen König mit der Bitte, Maßregeln oder eine Denkschrift gegen sektiererische Strömungen zu unterstützenStadtarchiv Konstanz ; Korrespondenz Ignaz Heinrich von Wessenberg

Signatur: I 1137 11


Rottenburg am Neckar, 15.10.1845. - 3 S., Deutsch. - Brief

Verfügbar, am Standort.

Inhaltsangabe: Jaumann teilt Wessenbergs Ansichten in Bezug auf die "zunehmend kritische Lage der kathol. Kirche - sowohl in ihrem Innern - als in dem Verhältnisse zum Staat - von Seiten der Ultra als der Neologen" und sieht die Kirche durch sektiererische Strömungen in Gefahr. Deshalb leitet er die Schreiben von Wessenbergs an den württembergischen Könnig weiter - in der leisen Hoffnung, im Zusammenschluss der Staaten über den Bundestag oder über eine Denkschrift, Klarheit, Leitlinien und eine Beruhigung der Lage zu erreichen. Daran anschließend Anmerkungen zu ähnlich gelagerten Bemühungen Preußens in Bezug auf den Protestantismus. Objekteigenschaften: Handschrift

Pfad: Korrespondenz Ignaz Heinrich von Wessenberg / I-K

DE-611-HS-2221366, http://kalliope-verbund.info/DE-611-HS-2221366

Erfassung: 7. Oktober 2013 ; Modifikation: 7. Oktober 2013 ; Synchronisierungsdatum: 2019-06-06T17:07:08+01:00