Detailinformationen

Brief von Adelbert von Chamisso an Karl Bernhard von TriniusStaatsbibliothek zu Berlin. HandschriftenabteilungNachl. Adelbert von ChamissoSignatur: Nachl. Adelbert von Chamisso, K. 18, Nr. 15

Funktionen

Brief von Adelbert von Chamisso an Karl Bernhard von TriniusStaatsbibliothek zu Berlin. Handschriftenabteilung ; Nachl. Adelbert von Chamisso

Signatur: Nachl. Adelbert von Chamisso, K. 18, Nr. 15; 20-21


o.O., 11.04.1829. - 1 Br., 2 Bl., Deutsch Griechisch. - Brief

Inhaltsangabe: Dietrich Franz Leonhard von Schlechtendal (Hg.): Linnaea 1826 ff. [erwähntes Werk]Adelbert von Chamisso: "Erscheinung" [erwähntes Werk]Peter Schlemihl's wundersame Geschichte mitgetheilt von Adelbert von Chamisso und herausgegeben von Friedrich Baron de la Motte Fouqué. Zweite mit den Liedern und Balladen des Verfassers vermehrte Ausgabe. Mit sechs Kupfern nach George Cruikshank [Nachstecher Christian Rosé] und einem Titelkupfer [von Fr. Leopold], Nürnberg 1827 [erwähntes Werk]Adelbert von Chamisso: "Herein!", "Die Sonne bringt es an den Tag", "Lass ruhn die Todten", "Ungewitter","Lord Byrons letzte Liebe" in: Friedrich Wilhelm Gubitz (Hg.): Der Gesellschafter oder Blätter für Geist und Herz. Ein Volksblatt, Berlin 11 (1827) [erwähntes Werk]Adelbert von Chamisso: "Gern und gerner", "Der Frau Base kluger Rat", "Familiennest", "Die Quelle", "Der Gemsen-Jäger und die Sennerin", "Die Jungfrau von Stubbenkammer", "Der Waldmann", "Erscheinung", "Traum", "Bisson vor Stampalin", "Der Stein der Mutter oder der Guahiba-Indianerin", in: Friedrich Wilhelm Gubitz (Hg.): Der Gesellschafter oder Blätter für Geist und Herz. Ein Volksblatt, Berlin 12 (1828) [erwähntes Werk]Adelbert von Chamisso: "Ein französisches Lied", in: Journal für Litteratur, Kunst und geselliges Leben, hg. v. Stefan Schütze 42 (7.8.1827) [erwähntes Werk]Adelbert von Chamisso: "Die Löwenbraut", in: Taschenbuch für das Jahr 1829, der Liebe und Freundschaft gewidmet, hrsg. v. St. Schütze, S. 100-102 mit einem Kupfer [erwähntes Werk]Adelbert von Chamisso: "Die Waise", "Abdallah", "An die Apostolischen 1-5", "Salas y Gomez", in: Musenalmanach für das Jahr 1830, hrsg. von Amadeus Wendt, Leipzig [sic!]1829 [1830] [erwähntes Werk]Adelbert von Chamisso: "Der Tod Napoleons", "Die Giftmischerin", "Don Raphaels letztes Gebet", Mitternachtsblatt für gebildete Stände, hg. v. Adolph Müllner 3 (1828), S. 391ff., 806, 820 [erwähntes Werk]August Heinrich Julius Lafontaine: [ungenanntes Werk] [erwähntes Werk]Théodore Agrippa d'Aubigné: Les aventures du Baron de Faeneste [erwähntes Werk][Uraufführung Berlin 09.04.1829:] Ernst Benjamin Salomo Raupach: Die Royalisten oder Cromwell, Protector. Drama in fünf Aufzügen [erwähntes Werk]Anonym: (Rez.) Ernst Raupach: Die Royalisten oder Cromwell, Protector. Drama in fünf Aufzügen, in: Der Gesellschafter oder Blätter für Geist und Herz. Ein Volksblatt,13 (1829) Nr. 66 [erwähntes Werk]Anonym: (Rez.) Ernst Raupach: Die Royalisten oder Cromwell, Protector. Drama in fünf Aufzügen, in: Blätter für literarische Unterhaltung, Leipzig (1829) Nr. 124 [erwähntes Werk]Anonym [d.i. Karl von Holtei]: Don Juan. Dramatische Phantasie in 7 Akten. Von e. dt. Theaterdichter. Leipzig 1834 [erwähntes Werk] Notizen von Karl Bernhard von Trinius.Notizen von Ernst Ferdinand Kossmann.

Editionshinweise: Teilabdruck: Adelbert von Chamisso: Sämtliche Werke. Hg. v. Volker Hoffmann. Textred. Jost Perfahl. 2 Bde., München 1975, Bd. 1, S. 766f.

http://resolver.staatsbibliothek-berlin.de/SBB0001080200000000 (Digitalisat)

Bemerkung: Der Brief enthielt ursprünglich als Beilage eine Lithographie [ermittelt: ein Porträt Adelbert von Chamissos] und einige Gedichte Adelbert von Chamissos: [ermittelt: Auswahl oder alle im folgenden genannten Gedichte] "Gern und gerner", "Der Frau Base kluger Rat", "Familiennest", "Die Quelle", "Der Gemsen-Jäger und die Sennerin", "Die Jungfrau von Stubbenkammer", "Der Waldmann", "Traum", "Bisson vor Stampalin", "Der Stein der Mutter oder der Guahiba-Indianerin".Der Brief wird durch Christian Gottfried Ehrenberg überbracht. Er ist der Antwortbrief auf Karl Bernhard Trinius' Brief an Adelbert von Chamisso vom 14.01./28.01.1829.

Wasserzeichen: "E & R"

Objekteigenschaften: Handschrift

Pfad: Nachl. Adelbert von Chamisso / Kasten 18: Briefe und Briefentwürfe von Adelbert von Chamisso / Nr. 15: Adelbert von Chamisso an Karl Bernhard Trinius

[46 (Frühere Signatur)]

DE-611-HS-2108342, http://kalliope-verbund.info/DE-611-HS-2108342

Erfassung: 12. September 2013 ; Modifikation: 7. November 2016 ; Synchronisierungsdatum: 2019-01-10T10:57:30+01:00