Detailinformationen

Nachrichten von der unglücklichen Prinzessin Julie von Hohenzollern, die auf die Illmenau gebracht worden seiStadtarchiv KonstanzKorrespondenz Ignaz Heinrich von WessenbergSignatur: I 1124 11 (4)

Funktionen

Nachrichten von der unglücklichen Prinzessin Julie von Hohenzollern, die auf die Illmenau gebracht worden seiStadtarchiv Konstanz ; Korrespondenz Ignaz Heinrich von Wessenberg

Signatur: I 1124 11 (4)


Ittner, Karoline von [Verfasser],Wessenberg, Ignaz Heinrich von (1774-1860) [Adressat]

Konstanz, 11.03.1852. - 1 S., Deutsch. - Brief

Verfügbar, am Standort.

Inhaltsangabe: Die Prinzessin habe nur unter Anwendung physischer Gewalt auf die Illmenau gebracht werden können; jetzt fühle sie sich dort aber recht wohl. Der Fürst von Sigmaringen habe von Ittners Cousin Geheimrat von Frank gebeten, die Kuratel des Vermögens der Prinzessin zu übernehmen. Außerdem bittet Karoline von Ittner Wessenberg, ihr noch im Laufe der Woche die Gedächtnisreden auf Oken zu überschicken, da sie sie an Professor Ludwig schicken müsse. Objekteigenschaften: Handschrift

Pfad: Korrespondenz Ignaz Heinrich von Wessenberg / I-K

DE-611-HS-2096415, http://kalliope-verbund.info/DE-611-HS-2096415

Erfassung: 27. August 2013 ; Modifikation: 27. August 2013 ; Synchronisierungsdatum: 2018-02-08T23:11:54+01:00