Detailinformationen

Auftrag an den Dakan Humler, 1. die Gesinnung und Bußfertigkeit des Michael Albrecht zu prüfen, 2. ihn zu absolvieren und 3. ihn (falls nötig, zu Hause) das Glaubensbekenntnis unter Zeugen ablegen zu lassen, 4. den Widerruf des Albrecht und die Absolution von der Kanzel zu verkünden, 5.die facultas absolvendi an den Beichtiger des Albrecht zu delegieren sowie 6. an die fürstliche Regierung zu Kempten ein Zeugnis auszustellen und Albrecht wieder unter landesherrlichen Schutz und Gnade zu steStadtarchiv KonstanzKorrespondenz Ignaz Heinrich von WessenbergSignatur: H 1102 3a

Funktionen

Auftrag an den Dakan Humler, 1. die Gesinnung und Bußfertigkeit des Michael Albrecht zu prüfen, 2. ihn zu absolvieren und 3. ihn (falls nötig, zu Hause) das Glaubensbekenntnis unter Zeugen ablegen zu lassen, 4. den Widerruf des Albrecht und die Absolution von der Kanzel zu verkünden, 5.die facultas absolvendi an den Beichtiger des Albrecht zu delegieren sowie 6. an die fürstliche Regierung zu Kempten ein Zeugnis auszustellen und Albrecht wieder unter landesherrlichen Schutz und Gnade zu steStadtarchiv Konstanz ; Korrespondenz Ignaz Heinrich von Wessenberg

Signatur: H 1102 3a


Konstanz <Diözese> / Bischöfliches Ordinariat [Verfasser],Humler, Franz Joseph [Adressat]

Konstanz, 10.09.1801. - 5 S., Deutsch. - Brief

Verfügbar, am Standort.

Bemerkung: Liegt in einem Schreiben Humlers an das Dekanat vom 5. September 1801 unter der Signatur H 1102 3.

Objekteigenschaften: Handschrift

Pfad: Korrespondenz Ignaz Heinrich von Wessenberg / G-H

DE-611-HS-2011421, http://kalliope-verbund.info/DE-611-HS-2011421

Erfassung: 18. Juli 2013 ; Modifikation: 18. Juli 2013 ; Synchronisierungsdatum: 2019-06-06T17:07:07+01:00