Detailinformationen

Übersendung von Schriften und Werbung für sie, Bitte um Weiterempfehlung und Mitteilung darüber, dass der österreichische Kaiser ihm, Herder, die Goldene Verdienstmedaille für Künste und Wissenschaft verliehen habe und dass der Neuenburger Dekan Martin die Pastoralkonferenzen wieder einführen wolleStadtarchiv KonstanzKorrespondenz Ignaz Heinrich von WessenbergSignatur: H 994 4

Funktionen

Übersendung von Schriften und Werbung für sie, Bitte um Weiterempfehlung und Mitteilung darüber, dass der österreichische Kaiser ihm, Herder, die Goldene Verdienstmedaille für Künste und Wissenschaft verliehen habe und dass der Neuenburger Dekan Martin die Pastoralkonferenzen wieder einführen wolleStadtarchiv Konstanz ; Korrespondenz Ignaz Heinrich von Wessenberg

Signatur: H 994 4


Freiburg im Breisgau, 28.10.1833. - 3 S., Deutsch. - Brief

Verfügbar, am Standort.

Inhaltsangabe: Herder sendet und empfiehlt von Wessenberg fünf Schriften: 1. Matters Einfluss der Sitten auf die Gesetze, 2. Müllers Erbauungsbuch für Gefangene, 3. Laurent der Gefangene, 4. die Fortsetzung der Karte von Europa, 5. die Fortsetzung der Karten von Württemberg und Baden. Er berichtet, dass der neue Neuenburger Dekan die Pastoralkonferenzen wieder einführen wolle und legt das diesbezügliche Zirkular bei. Den Verlag dieser Schriften wolle er aber nur übernehmen, wenn durchschnittlich ein Exemplar pro Pfarrei abgenommen werde. Am Vortag ist auch Herr Dekan als neuer Demkapitular in Freiburg angekommen. Wenn es ein neues "Archiv" geben werde, schlage er, Herder, vor, einen Auszug aus dem alten "Archiv" von Dr. Müller anfertigen zu lassen. Objekteigenschaften: Handschrift

Pfad: Korrespondenz Ignaz Heinrich von Wessenberg / G-H

DE-611-HS-2003599, http://kalliope-verbund.info/DE-611-HS-2003599

Erfassung: 3. Juli 2013 ; Modifikation: 3. Juli 2013 ; Synchronisierungsdatum: 2019-06-06T17:07:06+01:00