Detailinformationen

Bittschrift (zum Vortrag an den Freiherrn Ignaz Heinrich von Wessenberg) um eine Unterstützung in einer sehr schwierigen finanziellen Lage, in die ihn seine Konstanzer Tante, die Regierungsrätin von Ehren gebracht habeStadtarchiv KonstanzKorrespondenz Ignaz Heinrich von WessenbergSignatur: H 981 138

Funktionen

Bittschrift (zum Vortrag an den Freiherrn Ignaz Heinrich von Wessenberg) um eine Unterstützung in einer sehr schwierigen finanziellen Lage, in die ihn seine Konstanzer Tante, die Regierungsrätin von Ehren gebracht habeStadtarchiv Konstanz ; Korrespondenz Ignaz Heinrich von Wessenberg

Signatur: H 981 138


Ehern, Franz Xaver [Verfasser],Held, Thomas [Adressat]

Waldsee, 18.11.1822. - 2 S., Deutsch. - Brief

Verfügbar, am Standort.

Bemerkung: Auf der Rückseite des Schreibens weist I. H. von Wessenberg am 26. Dezember 1822 seinen Sekretär Held an, dem Stadtpfarrer in Waldsee 25 Gulden für den Bittsteller Ehern zu senden. Vergleiche die Bemerkungen des Stadtpfarrers von Waldsee zu diesem Fall unter der Signatur H 981 137.

Objekteigenschaften: Handschrift

Pfad: Korrespondenz Ignaz Heinrich von Wessenberg / G-H

DE-611-HS-1993912, http://kalliope-verbund.info/DE-611-HS-1993912

Erfassung: 14. Juni 2013 ; Modifikation: 14. Juni 2013 ; Synchronisierungsdatum: 2019-06-06T17:07:05+01:00