Detailinformationen

Dritter Bericht über die neue Gottesdienstordnung in Melchingen und dortiger GegendStadtarchiv KonstanzKorrespondenz Ignaz Heinrich von WessenbergSignatur: G 825 10

Funktionen

Dritter Bericht über die neue Gottesdienstordnung in Melchingen und dortiger GegendStadtarchiv Konstanz ; Korrespondenz Ignaz Heinrich von Wessenberg

Signatur: G 825 10


Grausbeck, Johann Adam (-1836) [Verfasser],Konstanz <Diözese> / bischöfliches Ordinariat [Adressat]

Melchingen, 21.05.1809. - 6 S., Deutsch. - Brief

Verfügbar, am Standort.

Inhaltsangabe: Grausbeck berichtet über seine Reise nach Sigmaringen am 15. Mai und die Gespräche mit verschiedenen Regierungsmitgliedern (Verwirrung durch die Suspension der neuen Gottesdienstordnung durch das Ordinariat, Vorbehalte der Regierung gegen eine Wiedereinführung der suspensierten Ordnung). Auch Deputierte der Gemeinde haben sich in Sigmaringen eingefunden (Abschriften von Eingabe (A), Beantwortung (B) und verlesenem Befehl vor der Gemeinde (C) in der Anlage - nicht mehr beiliegend). Grausbeck bittet um Weisung bezüglich seines weiteren Vorgehens. Er halte solange an seinen lange vor Erlass der neuen Gottesdienstordnung eingeführten Änderungen (genau beschrieben) fest. Sollte eine Kommission zur Prüfung eingesetzt und von der Regierung zugelassen werden, empfiehl er Herrn Mercy (imposanter als Pfarrer Hahn zu Harthausen) und Dekan Waiger dafür. Abschließend bittet er um Versetzung an eine Stelle unter anderer Regierung.

Ausreifungsgrad: Ausfertigung

Objekteigenschaften: Handschrift

Pfad: Korrespondenz Ignaz Heinrich von Wessenberg / G-H

DE-611-HS-1770341, http://kalliope-verbund.info/DE-611-HS-1770341

Erfassung: 11. November 2005 ; Modifikation: 20. Januar 2012 ; Synchronisierungsdatum: 2019-12-20T13:31:39+01:00