Detailinformationen

Überlegungen zur künftigen Anlage des Examens pro Cura anlässlich des beigelegten Examens von Kaplan Barth zu TrochtelfingenStadtarchiv KonstanzKorrespondenz Ignaz Heinrich von WessenbergSignatur: G 825 3

Funktionen

Überlegungen zur künftigen Anlage des Examens pro Cura anlässlich des beigelegten Examens von Kaplan Barth zu TrochtelfingenStadtarchiv Konstanz ; Korrespondenz Ignaz Heinrich von Wessenberg

Signatur: G 825 3


Melchingen, 30.01.1807. - 4 S., das erwähnte Examen liegt nicht bei, Deutsch. - Brief

Verfügbar, am Standort.

Inhaltsangabe: In der Anlage: das Attestat über das Examen pro Cura des Kaplans Barth zu Trochtelfingen. "Die dogmatische Aufgabe behandelte ich in den weiteren Fragen und den gegen das Dogma vorgebrachten Objektionen absichtlich ganz exegetisch, weil das Bibelstudium und die Exegese bey uns Katholiken dermahl vornämlich resuszitirt werden müsste, wenn wir bey Defendirung unserer kirchlichen Glaubensdogmen vor den Protestanten nicht ganz Chamade schlagen wollen. Die Polemick, die aus einer solchen Behandlung der Glaubenslehre hervorgeht, ist nichts weniger als jene leidenschaftlichwilde, bey jedem Worte mit Anathema wiederdonnernde Streit-Theologie, sondern eine eben so humane als lichtvolle und lichtgebende Würdigung der mancherley menschlichen Ansichten und Meinungen über die Belehrungen und Institute der Bibel ...". Reflexionen über sinnvollere Anlage des Examens für Priester.

Bemerkung: dt.

Ausreifungsgrad: Ausfertigung

dt.

Objekteigenschaften: Handschrift

Pfad: Korrespondenz Ignaz Heinrich von Wessenberg / G-H

DE-611-HS-1770336, http://kalliope-verbund.info/DE-611-HS-1770336

Erfassung: 11. November 2005 ; Modifikation: 11. Januar 2012 ; Synchronisierungsdatum: 2019-06-06T17:07:03+01:00