Detailinformationen

Mitteilung ihrer bevorstehenden HeiratStadtarchiv KonstanzKorrespondenz Ignaz Heinrich von WessenbergSignatur: G 786

Funktionen

Mitteilung ihrer bevorstehenden HeiratStadtarchiv Konstanz ; Korrespondenz Ignaz Heinrich von Wessenberg

Signatur: G 786


Geyer, Agnes [Verfasser],Wessenberg, Ignaz Heinrich von (1774-1860) [Adressat]

19.08.1813. - 4 S., Deutsch. - Brief

Verfügbar, am Standort.

Inhaltsangabe: Agnes Geyer kündigt das Widmungsexemplar ihrer Lieder für die darauffolgende Woche an. Sie berichtet Heinrich Ignaz von Wessenberg von ihrer bevorstehenden Heirat mit dem Solothurner Ratssubstituten Amieth (?), Schwager von Pfeifer in Lenzburg, "der aber nicht die Dichterin ehlicht, sondern das Mädchen welches stilles, häusliches Glük mehr liebt als das Lob um augenblicklich entstandene Lieder". Zuvor war sie sechs Wochen in Basel in der Schule; jetzt ist sie seit April in Olten (Solothurn) Lehrerin. Ende des Monats wird sie diese Stelle allerdings wegen der Heirat aufgeben. Abschließend Ausführungen zur Bedeutung Wessenbergs für ihre Schule; seine Lieder werden gesungen. Objekteigenschaften: Handschrift

Pfad: Korrespondenz Ignaz Heinrich von Wessenberg / G-H

DE-611-HS-1742705, http://kalliope-verbund.info/DE-611-HS-1742705

Erfassung: 14. Juli 2011 ; Modifikation: 14. Juli 2011 ; Synchronisierungsdatum: 2018-02-08T23:11:23+01:00